LNB, Schalter, DiseqC

Unsere Kaufempfehlungen aus eigenen Erfahrungen, Tests und Kundenrückmeldungen:

LNB's: Megasat Diavolo mit nur 0,1dB Rauschmaß, sehr gute Verarbeitung, bislang keine einzige Reklamation. Für Preisbewußte: Edision-LNBs, sehr gute Qualität, langlebig und leistungsstark.

Monoblocks: Edision, dank 40mm-Feed einfach zu montieren, passt an jeden Spiegel, gute solide Qualität mit Wetterschutzkappe.

Multischalter: High-Quality: Spaun und Technisat | gut und günstig: Goobay.

LNB GT-Sat und Smart:

infoIst dieser LNB HDTV-tauglich?
Alle von uns angebotenen LNB's sind Full-HDTV-tauglich.

Was ist der Unterschied zwischen Single-, Twin-, Quad- und Octo-LNBs?
Die Bezeichnung steht für die Anzahl der Anschlüsse. Single=1, Twin=2, Quad=4, Octo=8 Ausgänge, an die jeweils (HDTV)-Satreceiver oder TV-Geräte mit eingebautem Sattuner angeschlossen werden können. Alle Teilnehmer können unabhängig voneinander fernsehen und das gesamte Programmangebot ohne Beschränkung oder gegenseitige Beeinflussung nutzen.
Quad-LNBs werden von einigen Herstellern (z.B.Technisat) auch als "Quatro-Switch-LNBs" bezeichnet.

Was ist ein Quattro-LNB?
Quattro-LNBs verfügen über vier Ausgänge, an denen die 4 Frequenzteilbereiche (High- und Low-Band, jeweils horizontal und vertikal) getrennt anliegen. Ein Quattro-LNB ist nur in Verbindung mit einem Multischalter funktionsfähig, diese Konstellation wird zur Versorgung von Mehrteilnehmeranlagen in Häusern verwendet.
Der Einsatz eines Multischalters bringt zudem den Vorteil, daß das terrestrische Signal (UKW-Hörfunk, DVB-T, analoges TV, Kabel-TV) mit eingeschliffen und zusammen mit dem Sat-Signal auf der Antennenleitung zur Antennendose übertragen werden kann.

Was muß ich bei einem Twin-Receiver beachten?
Mit Twin-Receivern können zwei Programme aufgezeichnet oder eines gesehen und ein anderes aufgezeichnet werden. Voraussetzung ist, daß zwei Antennensignale anliegen, z.B.durch Verwendung eines Twin- oder Quad-LNBs. Liegt nur eine Antennenleitung an, kann der Twin-Receiver daran auch betrieben werden, es können dann jedoch parallel nur zwei Programme gesehen/aufgezeichnet werden, die auf der gleichen Frequenz senden (z.B.ZDF und 3sat).
Gleiches gilt für TV-Geräte mit Twin-Tuner bzw.zwei eingebauten Sat-Tunern.

LNB Triax - das Original:

infoIst dieser LNB HDTV-tauglich?
Alle von uns angebotenen LNB's sind Full-HDTV-tauglich.

Was ist der Unterschied zwischen Single-, Twin-, Quad- und Octo-LNBs?
Die Bezeichnung steht für die Anzahl der Anschlüsse. Single=1, Twin=2, Quad=4, Octo=8 Ausgänge, an die jeweils (HDTV)-Satreceiver oder TV-Geräte mit eingebautem Sattuner angeschlossen werden können. Alle Teilnehmer können unabhängig voneinander fernsehen und das gesamte Programmangebot ohne Beschränkung oder gegenseitige Beeinflussung nutzen.
Quad-LNBs werden von einigen Herstellern (z.B.Technisat) auch als "Quatro-Switch-LNBs" bezeichnet.

Was ist ein Quattro-LNB?
Quattro-LNBs verfügen über vier Ausgänge, an denen die 4 Frequenzteilbereiche (High- und Low-Band, jeweils horizontal und vertikal) getrennt anliegen. Ein Quattro-LNB ist nur in Verbindung mit einem Multischalter funktionsfähig, diese Konstellation wird zur Versorgung von Mehrteilnehmeranlagen in Häusern verwendet.
Der Einsatz eines Multischalters bringt zudem den Vorteil, daß das terrestrische Signal (UKW-Hörfunk, DVB-T, analoges TV, Kabel-TV) mit eingeschliffen und zusammen mit dem Sat-Signal auf der Antennenleitung zur Antennendose übertragen werden kann.

Was muß ich bei einem Twin-Receiver beachten?
Mit Twin-Receivern können zwei Programme aufgezeichnet oder eines gesehen und ein anderes aufgezeichnet werden. Voraussetzung ist, daß zwei Antennensignale anliegen, z.B.durch Verwendung eines Twin- oder Quad-LNBs. Liegt nur eine Antennenleitung an, kann der Twin-Receiver daran auch betrieben werden, es können dann jedoch parallel nur zwei Programme gesehen/aufgezeichnet werden, die auf der gleichen Frequenz senden (z.B.ZDF und 3sat).
Gleiches gilt für TV-Geräte mit Twin-Tuner bzw.zwei eingebauten Sat-Tunern.

LNB Inverto - sehr langlebig und frequenzstabil:

infoIst dieser LNB HDTV-tauglich?
Alle von uns angebotenen LNB's sind Full-HDTV-tauglich.

Was ist der Unterschied zwischen Single-, Twin-, Quad- und Octo-LNBs?
Die Bezeichnung steht für die Anzahl der Anschlüsse. Single=1, Twin=2, Quad=4, Octo=8 Ausgänge, an die jeweils (HDTV)-Satreceiver oder TV-Geräte mit eingebautem Sattuner angeschlossen werden können. Alle Teilnehmer können unabhängig voneinander fernsehen und das gesamte Programmangebot ohne Beschränkung oder gegenseitige Beeinflussung nutzen.
Quad-LNBs werden von einigen Herstellern (z.B.Technisat) auch als "Quatro-Switch-LNBs" bezeichnet.

Was ist ein Quattro-LNB?
Quattro-LNBs verfügen über vier Ausgänge, an denen die 4 Frequenzteilbereiche (High- und Low-Band, jeweils horizontal und vertikal) getrennt anliegen. Ein Quattro-LNB ist nur in Verbindung mit einem Multischalter funktionsfähig, diese Konstellation wird zur Versorgung von Mehrteilnehmeranlagen in Häusern verwendet.
Der Einsatz eines Multischalters bringt zudem den Vorteil, daß das terrestrische Signal (UKW-Hörfunk, DVB-T, analoges TV, Kabel-TV) mit eingeschliffen und zusammen mit dem Sat-Signal auf der Antennenleitung zur Antennendose übertragen werden kann.

Was muß ich bei einem Twin-Receiver beachten?
Mit Twin-Receivern können zwei Programme aufgezeichnet oder eines gesehen und ein anderes aufgezeichnet werden. Voraussetzung ist, daß zwei Antennensignale anliegen, z.B.durch Verwendung eines Twin- oder Quad-LNBs. Liegt nur eine Antennenleitung an, kann der Twin-Receiver daran auch betrieben werden, es können dann jedoch parallel nur zwei Programme gesehen/aufgezeichnet werden, die auf der gleichen Frequenz senden (z.B.ZDF und 3sat).
Gleiches gilt für TV-Geräte mit Twin-Tuner bzw.zwei eingebauten Sat-Tunern.

Inverto-LNBs fallen praktisch nie aus, sind langlebig und solide, daher unsere besondere Empfehlung für LNBs von Inverto.

LNB Edision 0,1dB - besonders leistungsstark:

infoIst dieser LNB HDTV-tauglich?
Alle von uns angebotenen LNB's sind Full-HDTV-tauglich.

Was ist der Unterschied zwischen Single-, Twin-, Quad- und Octo-LNBs?
Die Bezeichnung steht für die Anzahl der Anschlüsse. Single=1, Twin=2, Quad=4, Octo=8 Ausgänge, an die jeweils (HDTV)-Satreceiver oder TV-Geräte mit eingebautem Sattuner angeschlossen werden können. Alle Teilnehmer können unabhängig voneinander fernsehen und das gesamte Programmangebot ohne Beschränkung oder gegenseitige Beeinflussung nutzen.
Quad-LNBs werden von einigen Herstellern (z.B.Technisat) auch als "Quatro-Switch-LNBs" bezeichnet.

Was ist ein Quattro-LNB?
Quattro-LNBs verfügen über vier Ausgänge, an denen die 4 Frequenzteilbereiche (High- und Low-Band, jeweils horizontal und vertikal) getrennt anliegen. Ein Quattro-LNB ist nur in Verbindung mit einem Multischalter funktionsfähig, diese Konstellation wird zur Versorgung von Mehrteilnehmeranlagen in Häusern verwendet.
Der Einsatz eines Multischalters bringt zudem den Vorteil, daß das terrestrische Signal (UKW-Hörfunk, DVB-T, analoges TV, Kabel-TV) mit eingeschliffen und zusammen mit dem Sat-Signal auf der Antennenleitung zur Antennendose übertragen werden kann.

Was muß ich bei einem Twin-Receiver beachten?
Mit Twin-Receivern können zwei Programme aufgezeichnet oder eines gesehen und ein anderes aufgezeichnet werden. Voraussetzung ist, daß zwei Antennensignale anliegen, z.B.durch Verwendung eines Twin- oder Quad-LNBs. Liegt nur eine Antennenleitung an, kann der Twin-Receiver daran auch betrieben werden, es können dann jedoch parallel nur zwei Programme gesehen/aufgezeichnet werden, die auf der gleichen Frequenz senden (z.B.ZDF und 3sat).
Gleiches gilt für TV-Geräte mit Twin-Tuner bzw.zwei eingebauten Sat-Tunern.

Das Rakenfeed macht diese leistungsstarken LNBs ideal für Multifeedanlagen, bei denen ein enger LNB-Abstand benötigt wird.

LNB Megasat Diavolo 0,1dB:

infoIst dieser LNB HDTV-tauglich?
Alle von uns angebotenen LNB's sind Full-HDTV-tauglich.

Was ist der Unterschied zwischen Single-, Twin-, Quad- und Octo-LNBs?
Die Bezeichnung steht für die Anzahl der Anschlüsse. Single=1, Twin=2, Quad=4, Octo=8 Ausgänge, an die jeweils (HDTV)-Satreceiver oder TV-Geräte mit eingebautem Sattuner angeschlossen werden können. Alle Teilnehmer können unabhängig voneinander fernsehen und das gesamte Programmangebot ohne Beschränkung oder gegenseitige Beeinflussung nutzen.
Quad-LNBs werden von einigen Herstellern (z.B.Technisat) auch als "Quatro-Switch-LNBs" bezeichnet.

Was ist ein Quattro-LNB?
Quattro-LNBs verfügen über vier Ausgänge, an denen die 4 Frequenzteilbereiche (High- und Low-Band, jeweils horizontal und vertikal) getrennt anliegen. Ein Quattro-LNB ist nur in Verbindung mit einem Multischalter funktionsfähig, diese Konstellation wird zur Versorgung von Mehrteilnehmeranlagen in Häusern verwendet.
Der Einsatz eines Multischalters bringt zudem den Vorteil, daß das terrestrische Signal (UKW-Hörfunk, DVB-T, analoges TV, Kabel-TV) mit eingeschliffen und zusammen mit dem Sat-Signal auf der Antennenleitung zur Antennendose übertragen werden kann.

Was muß ich bei einem Twin-Receiver beachten?
Mit Twin-Receivern können zwei Programme aufgezeichnet oder eines gesehen und ein anderes aufgezeichnet werden. Voraussetzung ist, daß zwei Antennensignale anliegen, z.B.durch Verwendung eines Twin- oder Quad-LNBs. Liegt nur eine Antennenleitung an, kann der Twin-Receiver daran auch betrieben werden, es können dann jedoch parallel nur zwei Programme gesehen/aufgezeichnet werden, die auf der gleichen Frequenz senden (z.B.ZDF und 3sat).
Gleiches gilt für TV-Geräte mit Twin-Tuner bzw.zwei eingebauten Sat-Tunern.

Megasat LNB's in zuverlässiger Profi-Qualität für Ihr gestochen scharfes Fernsehvergnügen. Megasat LNB's zeichen sich durch extreme Witterungsbeständigkeit aus. Egal ob eisige Kälte oder große Hitze - eine reibungslose Funktion ist garantiert. Die Megasat Diavolo LNB Qualität wurde durch zahlreiche Tests bestätigt.

LNB DUR-Line und Micro 0,1dB:

infoIst dieser LNB HDTV-tauglich?
Alle von uns angebotenen LNB's sind Full-HDTV-tauglich.

Was ist der Unterschied zwischen Single-, Twin-, Quad- und Octo-LNBs?
Die Bezeichnung steht für die Anzahl der Anschlüsse. Single=1, Twin=2, Quad=4, Octo=8 Ausgänge, an die jeweils (HDTV)-Satreceiver oder TV-Geräte mit eingebautem Sattuner angeschlossen werden können. Alle Teilnehmer können unabhängig voneinander fernsehen und das gesamte Programmangebot ohne Beschränkung oder gegenseitige Beeinflussung nutzen.
Quad-LNBs werden von einigen Herstellern (z.B.Technisat) auch als "Quatro-Switch-LNBs" bezeichnet.

Was ist ein Quattro-LNB?
Quattro-LNBs verfügen über vier Ausgänge, an denen die 4 Frequenzteilbereiche (High- und Low-Band, jeweils horizontal und vertikal) getrennt anliegen. Ein Quattro-LNB ist nur in Verbindung mit einem Multischalter funktionsfähig, diese Konstellation wird zur Versorgung von Mehrteilnehmeranlagen in Häusern verwendet.
Der Einsatz eines Multischalters bringt zudem den Vorteil, daß das terrestrische Signal (UKW-Hörfunk, DVB-T, analoges TV, Kabel-TV) mit eingeschliffen und zusammen mit dem Sat-Signal auf der Antennenleitung zur Antennendose übertragen werden kann.

Was muß ich bei einem Twin-Receiver beachten?
Mit Twin-Receivern können zwei Programme aufgezeichnet oder eines gesehen und ein anderes aufgezeichnet werden. Voraussetzung ist, daß zwei Antennensignale anliegen, z.B.durch Verwendung eines Twin- oder Quad-LNBs. Liegt nur eine Antennenleitung an, kann der Twin-Receiver daran auch betrieben werden, es können dann jedoch parallel nur zwei Programme gesehen/aufgezeichnet werden, die auf der gleichen Frequenz senden (z.B.ZDF und 3sat).
Gleiches gilt für TV-Geräte mit Twin-Tuner bzw.zwei eingebauten Sat-Tunern.

Monoblocks sind zwei LNBs plus DiseqC-Schalter in einem Gehäuse. Sie machen den Empfang von Astra 19,2°Ost und Eutelsat-Hotbird 13°Ost besonders einfach.

berlin-satshop.de verwendet Cookies, um Ihren Einkauf zu erleichtern. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hier.    OK